keyvisual



Home
Veranstaltungen
Der Vorstand
Elferräte
Tanzgarden
Bürgerwehr
Kontakt
Fotos
Gästebuch
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung


Besucher
seit 07.12.2010

 

 

 

Unser Motto:

Allen wohl und niemand weh'! 
 

  

*** *** *** *** *** *** *** ***   

  

 

 

 Karten können dienstags von 19 - 20 Uhr in der Käwwern-Klause abgeholt werden!!!

 

*** *** *** *** *** *** *** ***


Unsere aktuellen Termine von Auftritten und Festlichkeiten finden Sie jederzeit hier Veranstaltungen

Für alle, die sich für unseren Verein oder für den Karneval an sich interessieren, haben wir diese Seiten mit viel Vergnügen eingerichtet. Wissenswertes und Interessantes über unseren Karnevalsverein finden Sie hier.

Wir hoffen, wir haben Ihren Geschmack getroffen! Über einen Eintrag in unserem Gästebuch  freuen wir uns immer sehr.

Wir sind ein traditionsreicher Karnevalverein, gegründet 1897.
Neue Mitglieder oder Interessenten sind uns herzlich willkommen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf: kv-enkheim@gmx.de oder über unser Kontaktformular

 

Und nun: Viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten!

 

 

Der KVE - historisch



Auf unsere Geschichte sind wir stolz....

Der Karnevalverein Enkheim wurde am Rosenmontag 1897 von 17 Männern gegründet, um in ihrer Heimatgemeinde die fastnachtlichen Bräuche zu wahren, zu fördern und mit echtem Volkshumor Fastnacht zu feiern. Sie verfassten nicht nur die Statuten, sondern riefen auch die 'Kräppel-Zeitung' ins Leben, die einmal jährlich am Fastnachtssamstag erscheint und das Vereinsgeschehen glossiert.
Alle Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins stellten sie unter das Motto "Allen wohl und niemand weh", an das man sich seit dieser Zeit stets hält.

Heute blickt der Verein stolz auf seine über 100-jährige Geschichte zurück und stellt aus eigenen Reihen Damen- und Herrenelferrat, Vortragende, Bürgerwehr, Mini-, Midi- und Maxigarde, Tanzmariechen und Männerballett.
Der KVE veranstaltet jedes Jahr sein "Große Prunk- und Fremdensitzung", die sein karnevalistischen Höhepunkt ist und für die keine Kosten und Mühen gescheut werden, die Gäste zu unterhalten und sie den Alltag vergessen zu lassen.

Doch auch Senioren und Behinderten bringt man die Fastnacht nah und so finden in sozialen Einrichtungen, wie der Henry & Emma-Budge-Stiftung oder der AWO, Gastsitzungen statt.
Und bevor das Heringsessen die Kampagne beendet, wird am Fastnachtssamstag in Bergen-Enkheim die beliebte hausgemachte Erbsensuppe verteilt, die Kräppel-Zeitung verkauft und der Frankfurter Römer erstürmt. Man nimmt an den Fastnachtszügen in Frankfurt und 'Klaa-Paris' (Heddernheim) teil.
Am Rosenmontag findet die Kinderfastnacht im Volkshaus Enkheim statt bevor am Fastnachtsdienstag beim Fastnachts-Kehraus noch einmal richtig kräftig gefeiert wird.

Für die eigenen Mitglieder und Freunde des KVE's geht es nicht nur vom 11.11. bis Aschermittwoch rund. Es werden viele Feste in und um unser Vereinsheim Käwwern-Klause gefeiert, vom Bachgasse-Fest über das Oktoberfest bis zur Weihnachtsfeier. Zudem ist der KVE auch auf dem Triebstraßenfest in Enkheim, den Altstadtfest in Bergen sowie dem Weihnachtsmarkt rund um die Schelmenburg vertreten.

Außerhalb der Kampagne nehmen die Tanzgarden und das Männerballett an Turnieren teil, bei denen sie schon viele Preise errungen und den Verein bis weit über die Landesgrenze hinaus bekannt gemacht haben. So zählt die Mitwirkung bei Europa- und Deutschen Meisterschaften mit zu den größten Erfolgen.

Doch aktiv sind alle Mitglieder das ganze Jahr, denn das Einstudieren von Tänzen, Schreiben von Büttenreden und Planen von Veranstaltungen verlangt eine lange und genaue Vorarbeit.

Der Verein würde sich freuen auch Sie einmal bei einer seiner Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und sollte nun ihr Interesse geweckt sein, steht Ihnen für nähere Informationen und Auskünfte der 1. Vorsitzende Reiner Planz gerne zur Verfügung.

Top
© Copyright Webmaster Karnevalverein Enkheim 1897 e.V. | kv-enkheim@gmx.de